Sonntagsfrühstück

Am Sonntagmorgen erwarteten die Bewohner*innen des Wohnbereiches 3 nicht nur beschwingte Musik, Brötchen- und Kaffeeduft sowie liebevoll gedeckte Tische, sondern auch eine kleine Überraschung in ihren Gläsern und auf Wunsch leckere Fruchtsäfte.
Die geschaffene Atmosphäre lud zum längeren Verweilen und Gesprächen mit den Tischnachbarn ein. Ebenso wurde an die Bewohner*innen in den Zimmern gedacht. Auch Sie freuten und bedanken sich für die kleine Überraschung.